Startseite | Impressum | Datenschutz






Top-Thema: Wo kann ich noch Carbamidperoxid Bleaching Gel kaufen


Home > FAQ > Gegenanzeigen / Kontraindikationen

Wann sollte man auf eine Zahnaufhellung verzichten?

Auf eine Bleaching-Behandlung sollte man verzichten bei:
Jugendlichen unter 16 Jahren sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit.
Nicht anwenden bei Allergie gegen Kunststoffe, Carbamid Peroxid oder andere Inhaltsstoffe des Bleichgels.
Nicht anwenden während kieferorthopädischer Maßnahmen.


Personen mit Allergien, empfindlichen Zähnen, Zahnfleischerkrankungen, löchrigen Zähnen, abgenutztem Zahnschmelz, freiliegenden Zahnhälsen und –wurzeln, großen Füllungen im Frontzahnbereich, Kronen und sonstigem Zahnersatz, sollten von einerZahnaufhellung absehen.
Nur Personen mit vollständig gesunden Zähnen eignen sich für eine Zahnaufhellung; führen Sie die Behandlung daher immer in Absprache mit Ihrem Zahnarzt durch.


 Wie viele Anwendungen sind erforderlich?

Startseite | Impressum | Datenschutz