Home > FAQ > wie sicher ist das Home-Bleaching


Ist das Home-Bleaching-Verfahren sicher?

 

 

Studien belegen, dass peroxidbasierende Aufheller bei korrekter Anwendung keine Schädigungen des Zahnschmelzes verursachen.
In jedem Anwendungszyklus muss die erste Anwendung stets einem Zahnarzt vorbehalten sein oder unter dessen direkter Aufsicht erfolgen, falls ein gleichwertiges Sicherheitsniveau gewährleistet ist. Danach wird das Mittel dem Verbraucher für den verbleibenden Anwendungszyklus mitgegeben.
Moderne Home-Bleaching Produkte haben einen neutralen Säuregrad und enthalten reminreralisierende Zusatzstoffe.

Home-Bleaching-Einschränkung:
Nicht bei Schwangeren, während der Stillzeit und bei Kindern anwenden

   

 

   Gibt es Nebenwirkungen beim Bleaching ?

 

 

 

 

Bleaching Gel

Carbamidperoxid

 

 

Startseite | Impressum | Datenschutz

© Frank Nicolaus

Informationen und Empfehlungen zum Thema Zahnpflege direkt vom Zahntechniker

 

 


 

   Zahnpflege-Preisvergleich.com