Startseite | Impressum | Datenschutz




mein-Zahnshop.de | Lastminute-Auktionen.de




Home > FAQ > wie sicher ist das Home-Bleaching

Ist das Home-Bleaching vom Zahnarzt sicher?

Studien belegen, dass peroxidbasierende Aufheller bei korrekter Anwendung keine Schädigungen des Zahnschmelzes verursachen.
Moderne Home-Bleaching Produkte haben einen neutralen Säuregrad und enthalten reminreralisierende Zusatzstoffe.
Vor der ersten Anwendung werden Ihre Zähne vom Zahnarzt auf eine Bleaching-Eignung hin untersucht und professionell gereinigt.
Die erste Bleaching-Anwendung erfolgt unter Anleitung des Zahnarztes, danach wird das Bleachinggel dem Verbraucher für die häuslichen Anwendungen mitgegeben.

Home-Bleaching-Einschränkung:
Nicht bei Schwangeren, während der Stillzeit und bei Kindern anwenden.
(siehe auch: Wann sollte man auf eine Zahnaufhellung verzichten)

 Gibt es Nebenwirkungen beim Bleaching?

Startseite | Impressum | Datenschutz | TradeTracker

Multicounter.de